Das Team

Das Team

Unser Team besteht aus zwei Erzieherinnen, einem Erzieher, einer Optiprax-Praktikantin (Erzieherin in dualer Ausbildung), einer muttersprachlichen Ergänzungskraft und einer Drittkraft. Hier wollen wir unser Team kurz vorstellen.


Sabine Groh

Sabine Groh, Erzieherin

Sabine ist unsere Kindergartenleitung mit vielen Jahren Berufs- und Leitungserfahrung. Für die Umsetzung unseres Bilingualen Konzepts sind diese im Bereich sprachliche Frühförderung besonders wertvoll.

„Die Herausforderung, einen neuen Kindergarten aufbauen zu dürfen, manchmal querdenken zu müssen, und mit einem motivierten Team auf Augenhöhe arbeiten zu können, bietet mir die Möglichkeit, etwas ganz Besonderes entstehen zu lassen.“

Bei der Arbeit mit Kindern heißt das Zauberwort für Sabine Flexibilität im Alltag. „Es ist nicht immer leicht die vielen kleinen Persönlichkeiten unter einen Hut zu bringen, aber der Einsatz lohnt sich, weil es immer wieder spannend zu sehen ist zu welchen Entwicklungsschritten Kinder bei entsprechender Unterstützung fähig sind.“

„Es ist mir wichtig, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich dem Alltag zu stellen und mit Spaß groß werden zu dürfen.“

Sabine ist Mutter eines (erwachsenen) Sohnes und lebt in Coburg. Sie ist bei allen Fragen rund um den Kindergarten und unser Konzept per E-Mail erreichbar unter sabine@ascolino.de.


Meghan Freme

Meghan Freme, B.A.

Meghan kommt aus den USA und hat dort einen Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Psychologie und Soziologie absolviert. Sie hat unter anderem ein halbes Jahr in Indien gelebt und dort in einem bilingualen Kindergarten als Englischfachkraft mit Kindergarten- und Vorschulkindern gearbeitet. Meghan lebt in Coburg und ist in unserem Kindergarten als muttersprachliche Ergänzungskraft eingesetzt. Sie spricht mit den Kindern ausschließlich Englisch. Meghan liebt Kaffee und gute Bücher, in ihrer Freizeit wandert, singt und schwimmt sie gerne.


Agnes Brand

Agnes Brand, Erzieherin

Das Leben ist ein Fluss, ist Veränderung, ist Neues – und so ist unsere Agnes. Sie ist Erzieherin und zum Januar 2023 in unserem Team gelandet. Sie bringt aus ihrer langjährigen Berufstätigkeit Wissen und Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern der Erziehung mit. Ihr Credo lautet: „Das beste aus jedem Tag machen, im Hier und Jetzt leben und einander mit Wohlwollen und Humor begegnen.“ Denn jeder kann besonders gut da lernen und sich weiterentwickeln, wo er sich gut aufgehoben und wohlfühlt. Diesen Rahmen zu schaffen und ihn spielerisch mit Leben zu füllen, liegt ihr sehr am Herzen. Denn Fantasie kennt kein Alter und Lachen ist zeitlos.

Agnes lebt in Neustadt und hat eine erwachsene Tochter.


Rocco Fuchs-Hebold

Rocco Fuchs-Hebold, Erzieher

Rocco ist staatlich anerkannter Erzieher. Seit 2021 lebt er in Rödental und hat davor 8 Jahre in Berlin gelebt. Dort sammelte er an einer mehrsprachigen Grundschule bereits Erfahrung in der bilingualen Erziehung und Förderung von Kindern.

„Die ganzheitliche Entwicklung des Kindes hat für mich einen hohen Stellenwert und ich habe es mir zum Ziel gesetzt, die Lernvorstellungen und Lernbedürfnisse von Kindern früh zu erkennen und diese unterstützend zu fördern.“

Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Psychomotorik, Vorschularbeit, Übergangsgestaltung und der sozial-emotionalen Erziehung und Förderung von Kindern.


Mila Schwarze

Mila Schwarze
Mila Schwarze, Drittkraft

Mila unterstützt unser Team als Drittkraft und bildet sich parallel dazu zur Assistenzkraft weiter. Mila stammt aus Rumänien und spricht 6 Sprachen. Als Übersetzerin und Projektmanagerin arbeitet sie auch im Übersetzungsbüro der ASCO.

Mila hat als Heimkind schon sehr früh gelernt mit vielen Kindern zusammen zu sein und kann dadurch sehr gut nachempfinden, wie sich die Kinder fühlen, welche Bedürfnisse sie haben und vielleicht auch welche Herausforderungen. Bereits als Jugendliche und junge Erwachsene arbeitete Mila jahrelang als freiwillige Mitarbeiterin in der Caritas-Organisation in Moldawien und half Kindern in Not. Diese Erfahrungen bereichern unseren Team-Alltag auf vielen Ebenen. Mila hat sehr viel Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und empfindet ihre beiden Einsatzorte innerhalb der ASCO-Familie als abwechslungsreich und „cool“. In ihrer Freizeit wandert Mila gerne mit dem Hund, singt im Chor, macht Sport und liest gerne.


Sandrine Exner

Sandrine Exner, Auszubildende in praxisintegrierte Ausbildungsform (PIA) 

Sandrine ist seit Sommer 2022 (da hat sie ihr Vorpraktikum gemacht) und nun als Auszubildende praxisintegrierte Ausbildungsform (PIA) seit September 2022 in unserem Team. Die praxisintegrierte Ausbildungsform (PIA) ist eine duale Ausbildung zur Erzieherin, welche drei Jahre dauert. Sandrine hat ihre erste Ausbildung an der Berufsfachschule der ASCO und die ersten Jahren ihres Berufslebens als Fremdsprachenkorrespondentin absolviert, bevor sie nun „aufs Kind gekommen ist“.


Melanie Becker

Melanie Becker
Melanie Becker, M.A., Geschäftsführung

Unsere Geschäftsführerin Melanie Becker ist ausgebildete Physiotherapeutin, Gesundheitsförderin (B.A.) und Betriebswirtin (M.A.). Sie hat drei Kinder, drei Hunde, fünf Meerschweinchen und zwei Schildkröten im Garten – also Meerschweinchen und Schildkröten im Garten. Der Rest im Haus. 😉

Melanie engagiert sich mit viel Herzblut ehrenamtlich in den Bereichen Tierschutz und Kommunalpolitik und verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie und gutem Essen. Kreativ und kommunikativ bestreitet sie ihren oft stressigen Alltag und behält dabei meistens den Überblick und ihre gute Laune. Sie erreichen Melanie Becker unter 09561/7093653 im Büro der ASCO oder per E-Mail melanie.becker@asco-gruppe.de oder info@ascolino.de.


Buchhaltung/Verwaltung

Unsere Buchhaltung Melanie Scholz erreichen Sie unter 09561/92663 im Büro der ASCO im Steinweg 31 in Coburg oder per Mail buchhaltung@asco-gruppe.de.